26. September 2010

Bemusterung Treppe 1: Bauer Treppen, Cadolzburg

Standardtreppe "Viva"
Heute haben wir bei der Firma Bauer Treppen in Cadolzburg die Treppen besichtigt. Die Auswahl war groß und die Beratung freundlich und gut. Es besteht eine schier unendliche Auswahl an Materialien, Holzarten und Designs. Leider ist das meiste mit entsprechenden, nach oben offenen Preisen verbunden. Konkrete Preise wurden nicht genannt, vielmehr muss man die eigenen Wünsche äußern und bekommt dann ein Angebot zugesandt.

Allerdings konnten wir die bei Noriplana im Standardvertrag enthaltene  (wohl doch nicht! Vergleiche untenstehende Kommentare zum  Artikel) Treppe "Viva" begutachten und im Folgenden darüber berichten:

Nahaufnahme
Ansicht von unten
Die Treppe "Viva" macht einen guten und wertigen Eindruck. Das verwendete massive Buchenholz ist 4,5 cm dick. Im Preis enthalten ist eine Treppenbreite von 85 cm bis 100 cm, je nach Wunsch. Erst bei größeren Breiten muß man Aufpreis zahlen.
Extras wie Setzstufen, Wangenverkleidung etc. sind jederzeit gegen Aufpreis möglich.
Spalt mit Wandbefestigung
Was mir nicht so gefallen hat, ist der Umstand, dass die Treppe nicht ganz an die Wand reicht, so dass dort ein kleiner Spalt zurück bleibt. Man sieht dort runde metallene Befestigungsknöpfe. Man kann den Spalt allerdings noch kostenneutral etwas verkleinern, oder eben (gegen Aufpreis) eine anderes Treppendesign wählen.


Hier noch eine Nahaufnahme vom Übergang der Treppe zum Obergeschoss. Ebenfalls sichtbar die Metallnoppen und die Metallstangen am Geländer. Natürlich gibt es auch hier eine Vielzahl von Variationen und Möglichkeiten. Nach Auskunft des Verkäufers wäre es auch preislich relativ gleich, die Metallstangen durch solche aus Holz zu ersetzen.

Kommentare:

  1. Nehmt eine Betontreppe, tausendmal besser!!!

    AntwortenLöschen
  2. hallo,

    ich finde eine stiegenbreite kleiner 120cm ist nicht gut.

    eine krankentrage bekommt man(n) bei dieser stiege sicher nicht herunter.

    kann ja mal was passieren.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    auch wir bauen mit Noriplana und stehen kurz vorm Aushub. Seid ihr sicher, dass die Treppe Viva inklusive ist? Man hat uns nämlich auch zu Haubner und Bauer geschickt. In der Baubeschreibung steht aber eine Stahl-Holz Konstruktion drin. Das heißt, Standardtreppe Viva nur gegen Aufpreis von ca. 3400 EUR möglich. Haben kürzlich unsere Mehr- Minderkostenberechnung bekommen. Nun werden wir also doch noch zu Haubner gehen und uns die Stahl-Holz Konstruktion zeigen lassen. Dieser Mehrpreis scheint uns extrem hoch - zumal man uns ja aktiv zu Bauer geschickt hat. Da muss man doch davon ausgehen, wenn man uns gezielt dorthin schickt, dass ich dort etwas aussuchen kann, was preisneutral möglich ist.

    AntwortenLöschen
  4. Auch Hallo,

    wir sind gerade bei der Werkplanung und hatten uns zuvor auch bei Bauer informiert. Ebenfalls haben wir uns jetzt mit der Viva angefreundet. Ein Mehrpreis von 3400€ wäre aber inakzeptabel! Wir haben extra wegen den Kosten dort nachgefragt und es hieß, dass diese Treppe so enthalten wäre... Unsere detaillierte Kostenaufstellung wird wohl noch etwas dauern. Mal schaun was uns da blüht...

    Liebe Grüße Andy + Katja.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andy + Katja und Anonym,

    zu uns hat man bei Treppen Bauer auch gesagt, dass die Treppe im Preis enthalten sei (sonst hätten wir es ja nicht im Artikel geschrieben). Ich bitte um Rückmeldung, falls das nicht der Fall sein sollte.

    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hausbauer und Andy + Katja,

    schaut mal in Eure Baubeschreibung. Wenn da Zweiholmtreppe drin steht und nichts von einer Vollholztreppe, dann ist diese auch nicht inklusive.
    Wir waren nun bei Haubner und werden eine Holz-Stahl-Treppe nehmen. Auch dort hat man uns eine Vollholztreppe gezeigt, auch da mit Mehrkosten von grob 3000 EUR verbunden. Grund: Vollholztreppen werden handgeferting, Zweiholmtreppen maschinell. Weiter wird die Zweiholmtreppe schon zu Baubeginn eingebaut, nur kommen eben Baustellenstufen rein während der Bauzeit. Zum Ende wird die Stahlkonstruktion gestrichen und die Baustellenstufen werden durch die richtigen ersetzt. Bei einer Vollholztreppe muss eine Bautreppe geliefert und eingebaut werden. Und natürlich auch wieder abgebaut und die richtige eingebaut. Klingt logisch, dass das teurer ist.
    Also: schaut in die Baubeschreibung und glaubt nicht, dass ihr überall was preisneutrales bekommt, wo man euch hinschickt.
    Liebe Grüße an alle Bauherren!

    AntwortenLöschen
  7. Dann ist das ja mal geklärt. Nachdem ich im Vertrag nachgeschaut habe, steht da auch nur Zweiholmtreppe. Eigentlich steht es beim genauen Lesen auch in dem "Leitfaden für den Bauherren". Dort steht bei Treppen Bauer "Nur Vollholztreppen". Das Problem ist aber, dass uns - und offenbar auch Andy und Katja- dort erzählt wurde, die VIVA sei im Vertragspreis bei Noriplana enthalten. Außerdem wurden wir wochen und monatelang bei entsprechenden Anfragen vertröstet und haben letztendlich nie eine Antwort bekommen.
    Naja, wir hatten uns sowieso für die Stahlholmtreppe bei Bauer entschieden.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Zusammen,

    also wir haben uns jetzt auch bei Haubner nochmal umgeschaut und der dort gezeigte Standard Stahlholmtreppe ist auch recht schön. Was ich eben nicht verstehen kann ist, dass wir zu Bauer geschickt wurden (ist näher für uns) und uns auch gesagt wurde, dass es inkl. wäre... Viva wäre toll gewesen, aber leider wird man, wenns ums Geld geht doch auf den Boden der Tatsachen zurück geholt -> beim Domizil Aktionshaus ist eben bei manchen Sachen gespart worden.

    Liebe Grüße Andy + Katja.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo wir wollen vielleicht auch mit Noriplana bauen und mich würde mal interessieren, wie diese im Preis enthaltene Stahlholmtreppe aussieht. Habt ihr da auch ein Bild / Link?

    Besten Dank

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anonym (22.07.2011, 0931)

    Wir haben auch einen Beitrag über die Bemusterung bei der Firma Haubner Treppen (Dort gibt es auch die Bilder von der Stahlholmtreppe) geschrieben. Diesen erreichen Sie über die Linke Spalte der Seite unter "Standard-Innenausstattung Noriplana", "Treppe"

    doer direkt über folgende Adresse:
    http://wirbauenmitnoriplana.blogspot.com/2011/01/bemusterung-treppe-2-haubner-treppen.html

    Der Beitrag enthält auch weiterführende Verweise.

    Da die Treppe noch nicht bei unserem Rohbau vorhanden ist, kann ich noch nicht mit Fotos dienen. Dies sol laber bis Ende nächster Woche der Fall sein (Einfach den Blog mitverfolgen)

    Schöne Grüße,

    AntwortenLöschen